Blutbank der Evangelischen Gemeinde

Die Gemeinde organisiert in unregelmäßigen Abständen gemeinsame Blutspendeaktionen.

Das jeweilige Datum entnehmen Sie bitte dem aktuellen Gemeindebrief und dem Kalender.

Infos bei: Aikaterini Damantidis 

Blutspenden können täglich erfolgen:

ACHEPA Uni-Krankenhaus:           

                                                    Mo.-Fr.: 08.30-13.30 und 17.30-19.30 Uhr                                                                                Sa./So. und Feiertage: 9.00-12.00 Uhr 

AGIOS Pavlos Krankenhaus:        

                                                     Mo.-Fr. 8:30-13:30 und 16:30-19:30 Uhr                                                                                 Sa./So. und Feiertage: 9.00-12.00 Uhr

 

 Wichtig:              Bitte die Blutspende der Ev. Kirche deutscher Sprache Thessaloniki

                            gutschreiben lassen(Blutkontonummer: A.M.Σ 12.204)

 

 

Erläuterungen zur Blutspende

Hiermit möchten wir Sie nochmal auf die Dringlichkeit der Blutspende aufmerksam machen. In Griechenland werden jährlich 600.000 Blutkonserven benötigt. Ein Schwerverletzter braucht zwischen 10 und 15 Blutkonserven - Griechenland hat die höchste Unfallrate Europas. Bei Operationen, schweren Herzkrankheiten, Geburtsblutungen usw. werden oft mehr als 10 Blutkonserven benötigt. Kein Arzeneimittel kann das Blut bzw. Blutplasma ersetzen. 

Deshalb ist die Blutbank der Evangelischen Gemeinde eine sehr wichtige Aufgabe. Um auch weiterhin unseren Gemeindemitgliedern und Patienten helfen zu können, benötigen wir Ihre Hilfe. Jeder gesunde Mensch zwischen 18 und 62 Jahren kann 3-4 mal im Jahr Blut spenden. Die Blutspende ist schmerzlos und dauert 5-10 Minuten. Das Blut (400ml) wird vom Organismus gleich ersetzt. Zwischen 2 Blutspenden sollte nach Möglichkeit ein Zeitraum von 12 Wochen liegen. 

Voraussetzungen für eine Blutspende:

Vor der Blutspende (ca. 2 Std.) sollte eine leichte Mahlzeit eingenommen werden. Nach der Spende sind eine kräftige Mahlzeit und viel Flüssigkeit wichtig. Der Körper veraucht viel Energie, deshalb darf an dem Tag keine schwere körperliche Belastung mehr erfolgen. Die Nacht sollte man ausreichend schlafen. Mindestens 12 Stunden vorher darf kein Alkohol getrunken und 5 Tage vorher dürfen keine Aspirin oder Vitamin A-Präparate eingenommen werden. In der letzten Zeit sollten keine Operationen und keine aufwendigen Zahnbehandlungen sowie medikamentöse Behandlungen mit Antibiotika oder Asthma-Medikamenten durchgeführt worden sein. Eine Tätowierung oder ein Piercing muss mindestens 4 Monate zurückliegen. Der Spender darf keine offenen Wunden haben. Die Person, die Blut spenden möchte, sollte mindestens 50 Kilo wiegen und im Alter von 18-62 Jahren sein.

Bitte denken Sie daran, einen gültigen Personalausweis mitzubringen!